Donnerstag, 25. November 2010

In der Weihnachtsbäckerei

♥ gebacken von Niklas als Dank für Susanne ♥


Dank dem genialen Tipp von 


ist mein kleinster Sohn

gestern in den Genuss gekommen mit mir
Plätzchen
zu backen.

Denn Susanne hat in einem ihrer letzten Posts diese genialen Plätzchen mit
persönlicher Note
gezeigt
und ich war so begeistert, dass wir sie gleich nachbacken musste.

Eigentlich bin ich eher der Kuchenbäcker,
umso mehr hat sich mein Sohn gefreut,
 als er die tollen Plätzchenstempel sah
und über mein Versprechen,
wir würden sie auch in den nächsten Tagen ausprobieren.

Sofort nach der Schule ging es los:


DANKE Susanne 
insbesondere auch im Namen von Niklas


Noch schnell ein aktueller Zwischenstand zur Schreib-mal-wieder Aktion:
13  15  16 Adressen sind bei mir bis jetzt eingetrudelt und  
1 weitere findet den Weg nicht so recht *lach*
(aktualisiert am 26.11)


Einen schönen Tag euch allen

nein, STOP, ich habe noch etwas vergessen:

Vielen, vielen Dank
 für die große positive Resonanz auf meinen letzten Post !
Ich habe mich riiiiiiesig  gefreut und habe
jeden Kommentar zigmal gelesen
und natürlich euern Rat befolgt:

Die Häuser schmücken immer noch unser Treppenhaus !

-Grüße

Kommentare:

  1. Ach herrje, mir fehlen die Worte, schnief... Wie lieb ist das denn! Herzlichen Dank für den so lieben Dank und den sooo köstlichen Keks.
    Da hattet ihr aber eine Menge Spaß. Und bei dem anschließendem stempeln war für deinen fleißigen Sohn sicher auch kein Halten mehr. Ein tolles Weihnachtsservice hast du, gefällt mir super.
    Noch einmal Herzlichen Dank...
    Ich wünsche dir eine Gute Nacht und die besten und liebsten Grüße an deinen super fleißigen Bäcker.
    Liebe Grüße
    Susanne, schnief... die jetzt mit einem dicken Kloß im Hals, samt Dauergrinsen bis zu den Ohren schlafen geht!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Karin,
    dann werde ich wohl kein Glück mehr haben...die mail kommt immer wieder zurück...schade...heulheul. Dann soll es eben so sein.
    Liebe Grüße
    Sue

    AntwortenLöschen
  3. Oh die Plätzchen schauen ja lecker aus!!!! da würde man am liebsten gleich reinbeissen... ich muss auch gleich anfangen zu backen wenn ich aus Malta zurück bin... aber durch das ganze Chaos der letzten Zeit ging ja bei mir alles drunter und drüber... aber jetzt kehrt allmählich wieder die Ruhe zurück und dann gehts mit den Weihnachtsvorbereitungen endlich los;-))

    Hab dir vorher grade eine email geschrieben ... hoffentlich kommt sie an;-))

    Ganz liebe Grüße, Ursula

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Karin,
    ...tolle Plätzchen...und von Deiner Deko im Haus bin ich total begeistert!!Die Häuser auf der Treppe sind einfach toll!!
    Lieben gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht nach einem absolut gelungenen Back-Tag aus! Suuuuper!
    Jaaaaa, unsere Susanne ist schon eine gaaaanz Tolle!!!!
    Ich wünche Dir ein wundervolles Adventswochenende in Deinen zauberhaften Zuhause!
    GGGLG, Melissa

    AntwortenLöschen