Montag, 22. November 2010

Guten Morgen Kaffee


Guten Morgen ihr Lieben,

nach einem schönen Wochenende,
ausgefüllt mit ein bisschen Weihnachtsdeko hier Zuhause
und
mit einem Besuch beim Christkind (*zwinker*)
(... ich kann euch sagen, es war soooo Shabby Chic eingerichtet,
dass es mir vor Begeisterung fast die Sprache verschlagen hat)

möchte ich euch kurz, wie versprochen, einen Zwischenstand unserer

Schreib-mal-wieder Aktion

geben.

Bis heute sind bei mir 11 Adressen eingegangen.

Ich freue mich schon jetzt auf die ersten Kartengrüße
(grüble derweil über die Gestaltung meiner Karten nach)
und warte mal ab,
wer sich noch dazu gesellt.

Ich genieße jetzt, nachdem alle das Haus verlassen haben,
 die Ruhe und die erste Tasse Kaffee aus einer Weihnachtstasse,
bevor es an die Vorbereitung meiner Tätigkeit in der Schule geht.

 
Eins muss ich euch noch schnell erzählen:

Erinnert ihr euch an den Post mit den geliehenen Büchern, für die ich mich mit einem meiner Schilder bedankt habe?

Dieses Schild
(Nur langweilige Frauen haben mustergültige Häuser)
wurde von einem Mann, der 40 km von hier entfernt wohnt und gebürtig aus unserem Ort kommt, an der Haustür der Beschenkten entdeckt und er war so begeistert,
dass er es telefonisch bei mir bestellt hat und
gestern extra die 40 km gefahren kam um es abzuholen.
Er möchte es seiner Frau schenken und wollte mir 30 (in Worten dreißig) Euro bezahlen,
 da ich auf die Frage wo und wieviel  Geld er wohin überweisen sollte sagte,
er solle mir das geben was es ihm wert sei.

Ich war sprachlos und habe mich sehr über die positive Resonanz gefreut !!
(und habe natürlich nur ein Bruchteil dessen an Euros angenommen!!!!)

Ich wünsche euch eine schöne Vor-Adventswoche,
genießt sie in vollen Zügen

ganz liebe Grüße


Kommentare:

  1. Hach, was gibt es schöneres, als mit einem Morgenkaffee in den Tag zu starten. Gestern waren wir auch auf einer Adventsausstellung und ab heute werde ich wohl mit meiner Weihnachtsdeko beginnen. Wow, was für eine tolle Resonanz für deine Schilder. Besser geht`s nicht.
    Einen wunderschönen Start in den Tag.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Wow!!! Sooo ein tolles Feedback für Deine Schilder! Das ist doch genial!
    Ich wünsche Dir noch einen ruhigen, kuscheligen Vormittag!
    Laß` es Dir gutgehen und genieße die Ruhe... solange es geht:))
    GGGGLG, Melissa

    AntwortenLöschen
  3. Ui, was für ein lieber Kommentar! Die Buchstaben gab es letztes Jahr bei Tchib.o. Letzte Woche gab es diese wieder bei uns in der Filiale. Meine Tochter hatte sich die gekauft, da sie damals für ihre Freundinnen auch Kekse mit Druck gebacken und diese dann zum Geburtstag verschenkt hatte. Kam super an...
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Karin,

    die geschriebene mail an dich kommt immer wieder zurück...weiß auch nicht warum. Scheint ein wenig schwierig zu sein mit der Übermittlung meiner Adresse....schade.
    Liebe Grüße
    Sue

    AntwortenLöschen
  5. Hach so einen Kaffi würde ich auch grad nochmals trinken. Der meinige erste hab ich schon vor einer Stunde genossen - gleich gehts ans Bügeln und um 8 muss ich im Büro sein ... und auch dort wirds bestimmt bald noch ein Käffchen geben, halt nicht mehr so gemütlich wie hier :-) oder eben bei dir!
    Aha - 11 schon! Bin gespannt, wieviele es letztlich sein werden und ob jede an jede oder wie oder was :-)
    Herzlichst
    Ida

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Karin! Ich habe Dich heute in meine Blogliste eingetragen! Schön, dass ich Dich entdeckt habe, vielleicht verlinken wir uns auch gegenseitig, wenn Du es möchtest :) ich würde mich darüber sehr freuen und finde wir passen thematisch ziemlich gut oder?! Viele herzliche Grüße Alice!

    AntwortenLöschen
  7. Einen wunderschönen Guten Morgen, liebe Karin!
    Du kommentierst immer so wunderbar, da hat man so früh am Morgen schon eine super Laune, Daaanke!
    Die Karten habe ich bei Vistaprin.t in Auftrag gebeben. Das war allerdings mein erster Auftrag, so das ich nicht weiß, wie die Karten aussehen werden. Die Karten haben eine Art verlängerte Postkartengröße 90x210 mm. Die Wahl zwischen einer Klappkarte oder Postkartenformat, mit nur einer Vorder- und Rückseite ist mir recht schwer gefallen... Die Karten werden mit Umschlag geliefert.
    Das Keksrezept hatte ich mir vor einiger Zeit mal von dem Blog "Andrella..." notiert, da es meinem sehr ähnlich war. Nur ich hatte etwas mehr Mehl und das Butter-Vanille Aoma nicht mit dabei. Diese Version kam suuuper bei uns an:

    100g Margarine
    100g Zucker
    1 P Vanillezucker
    1 Ei
    1 Teel. Backpulver
    1 Fläschen Butter-Vanille Aroma
    1 Prise Salz
    2 Eßl. Milch
    280g Mehl

    alles verkneten, eine Kugel formen u. in Klarsichtfolie für 1 Std. im Kühlschrank lassen. Ausrollen, ausstechen und bei 160 Grad ca. 10 Minuten backen.

    Ich wünsche dir noch einen wunderschönen Tag. Werde mich jetzt SOFORT auf den Dachboden begeben und weihnachtliche Stimmung aufkommen lassen.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen