Donnerstag, 25. Februar 2010

Erste Osterdeko



Heute habe ich meine erste Osterdeko gefertigt.

Angeregt durch Claudia von ideas and inspirations hatte ich endlich die zündende Idee wie ich meine alten, bunten, teilweise kaputten Pappeier veredeln konnte.

DANKE Claudia!

Ich habe meine Eier zusammen gesteckt und sie mit Découpage Paste eingestrichen.
(Paste die seit Jahren im Keller steht, mit der ich mich vor Jahren in Serviertentechnik geübt habe). Dann habe ich dünnes Papier - ähnlich Seidenpapier - in Fetzen darüber gelegt und habe das ganze nochmal mit der Paste eingestrichen. Nachdem alles getrocknet war habe ich das Ei weiss angestrichen. Zusätzlich habe ich mehrere Dinge ausgedruckt und habe sie vereinzelt auf das weiße Ei geklebt und anschließen nochmal mit der Découpage Paste eingestrichen.

Dann nur noch mit Band verziert und fertig war mein neues, altes
Osterei.
:-)



Hier könnt ihr das neue Ei zusammen mit meinen beiden Flohmarktdosen vom letzten Wochenende sehen.

Ich habe sie supergünstig zusammen mit den Knöpfen und einem alten Gesangbuch von 1948 an einem Flohmarktstand erstanden und mich sehr darüber gefreut.



Liebe Grüße an euch alle






Kommentare:

  1. Hallo Karin,

    danke für dein liebes Kommentar. Du hast auch eine total schönen Blog. Die Idee mit dem Haus ist super. Muss ich unbedingt im Herbst ausprobieren.

    Kannst du mir deine E-Mail Adresse mailen, dann antworte ich dir gerne auf all deine Fragen. Irgendwie bin ich zu schusselig und finde sie nicht.

    Danke dir und freu mich von dir zu hören.
    Nadine scrap-up-your-life*

    AntwortenLöschen
  2. hallo liebe Karin,
    tolle Idee!! Und wunderhübsches Ei!!
    Liebe Grüße und einen schönen Abend
    Silvia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Karin,
    Dein Ei ist ja soo genial!!
    Ich hoffe, Du hast nichts dagegen, wenn ich diese Idee klaue. (so ein hartes Wort, aber es meint genau dass, was ich vorhabe)
    Bei Dir ist ja wirklich schon Ostern auf dem Vormarsch. Ich habe heute an meinem freien Nachmittag den Rest Winter abgeräumt, und zusammen mit den Weihnachtskisten, die noch im Flur unter der Treppe standen *guck beschämt* auf den Speicher geräumt.
    Am Wochenende werden die Hasen freigelassen!
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Karin,

    dein Ei ist total schön geworden. Da sieht man nichts mehr von den bunten Chaoseiern .. Lächel
    Danke für deinen lieben Kommentar.

    Viele bunte Grüsse,

    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Karin..
    die Ostereier sehen echt toll aus. Ich habe auch noch Serviettenkleber im Schrank stehen, vielleicht werde ich es auch mal probieren.Zu Ostern dekoriere ich zwar nicht soviel,aber diese Eier gefallen mir sehr gut und sie sehen passen nun auch zu meinen neuen farblichen Veränderungen. Schönes Wochenende. Liebe Grüße Irene

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Karin,
    eins tolle Idee....und sehr schön dekoriert...
    LG Christel

    AntwortenLöschen
  7. Oh, eine so hübsche Deko! Ich bin noch gar nicht im Osterdeko-Fieber...
    Grüße von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen