Dienstag, 22. November 2011

Tischkranz


 Dieser Kranz ist heute fertig geworden
und schmückt von nun an unseren Wohnzimmertisch.


 Die Zapfen habe ich mit Heißkleber auf einen Kranzrohling geklebt und anschließend mit einem Hauch weißen Sprühlack versehen.   
Nach dem Trocknen habe ich die noch verbleibenen Lücken mit Kiefernnadeln und weißem Gras
(Name der Pflanze weiß ich leider nicht)
gefüllt.


Zum Schluss habe ich einen Stern und einen Hirschkopf als Deko aufgelegt
und ein Windlicht in die Mitte gestellt.



FERTIG *freu*

Wie gefällt er euch?

Liebe Grüße

Karin

Kommentare:

  1. Hallo liebe Karin,
    der ist ja super geworden!!! Ich liebe ja Hirschdeko. Und in Verbindung mit dem wunderschönen Zapfenkranz und dem Windlicht sieht es einfach "nur" schön aus!!!!
    Einen schönen Abend noch,
    liebe Grüße,
    Uschi

    AntwortenLöschen
  2. eine ganz zauberhafte Idee! ein sehr schöner Kranz. LG Pee

    AntwortenLöschen
  3. Wow - wie wunderschön! Gefällt mir sehr sehr gut!

    Liebe Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Karin,

    eine tolle Idee!
    Ein wunderschöner natürlicher Kranz, gefällt mir sehr gut.

    Liebe Grüße

    Mary

    AntwortenLöschen