Freitag, 30. September 2011

PhotoScape


Mensch, ist das ein tolles Wetter :-)
So könnte es bleiben !






Gestern hat mich das Wetter animiert die Betten schnell abzuziehen,
draußen aufzuhängen und abends schon wieder aufzuziehen.
Dabei sind diese Bilder entstanden.



Schon lange bin ich auf der Suche nach einem neuen Fotobearbeitungsprogramm
und in unterschiedlichen Blogs wurde immer mal wieder von PhotoScape berichtet.
Ich habe mir dieses Programm kostenlos heruntergeladen und
hab einfach mal ein wenig rum probiert.


HILFE; dies ist eigentlich eine Animation, warum läuft sie hier nicht?

 
Ich weiss, dass eigentlich Photoshop DAS Fotobearbeitungsprogramm ist,
jedoch habe ich (bisher) nur eine abgespeckte Version (Photoshop Elements 4.0) auf meinem Rechner und komme damit (noch) nicht klar.



Bis jetzt habe ich Collagen oder ähnliches mit
PowerPoint in Verbindung mit PhotoDraw erstellt,
aber irgendwie arbeitet mein PhotoDraw mit den (großen) Bildern meiner (nicht mehr ganz neuen) Kamera nicht gut zusammen.

Dieses sind also erste Gehversuche mit PhotoScape und ich denke für einfache und schnelle Fotoberarbeitung ein tolles Programm.
Wobei mir doch einiges fehlt (oder ich es noch nicht gefunden habe), wie zum Beispiel das Ausschneiden nach Farbe oder das Ausschneiden nach Randerkennung. Auch bleiben noch einige Fragen offen, zum Beispiel welches die optimale Größe ist, um die Bilder hier einzustellen oder wie erstelle ich meinen runden Stempel (s. Header) neu um ihn in Photoscape zu benutzen? editiert: geschafft :-)

Mit welchen Programmen arbeitet ihr ? Womit habt ihr die besten Erfahrungen gesammelt? Habt ihr Tipps für mich?



Liebe Grüße,
genießt das tolle Wetter

Kommentare:

  1. Ui, ein tolles Bild von den Wäscheklammern. Anfang der Woche habe ich bei uns auch alles gewaschen, was gewaschen werden musste. Die Betten konnte ich auch direkt am Abend wieder aufziehen, schööön. Meine Bilder bearbeite ich übrigens immer noch mit Picnic, auch umsonst runter zu laden und meine Collagen mache ich auch mit Photoscape. Die Bilder zu meinen Posts verkleinere ich meist auf 600, wenn ich es nicht vergesse, ha.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Karin... klasse Collagen geworden...ich arbeite auch mit Photoscape und für den privaten Gebrauch finde ich es ausreichenden... wie man so einen Stempel macht kann ich dir leider nicht sagen..das würde mich auch interessieren... ich habe schon auf einigen Blogs solche Stempel gesehen und mit photoscape versucht - aber leider erfolglos... wenn du es weisst wie es geht...wäre es net du würdest es mir sagen...das wäre ganz liebe....schönes WE..grüssle vond er tina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Karin,

    ich arbeite auch mit PhotoScape und wurschtel mich da irgendwie durch, so tolle Collagen wie du habe ich allerdings noch nicht hinbekommen...
    Aber für meine Zwecke reicht das, habe auch nicht so eine professionelle Kamera.

    LG Angie

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Wäschebilder. Da muss ich direkt an meine Bügelwäsche denken. Trocken ist ja jetzt doch noch lange nicht gebügelt.
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  5. danke für deine Beschreibung für den Stempel mit Power Point...ich habe ein ziemlich altes und bekomme es net hin...nun hab eich oben gelesen ...du hast es geschafft..mit Photoscape???? vlt hilfst du mir nochmals...wenn du weisstwie es dort funktioniert...danke ,-) .liebs grüssle und einen sonnigen sonntag...tina

    AntwortenLöschen
  6. Heh das sind ja lustige Fotos! Sind die entstanden während du mit einem leckeren Kaffee in der Sonne der Wäsche beim Trocknen zugesehen hast? ;-)
    Bei uns fällt der Washday zur Zeit aus .... die Waschmaschine ist kaputt und wir warten auf die Ersatzteile! Daher spiele ich eher ... wie baue ich die Türme aus Wäsche am besten, ohne das sie umfallen?! :-)
    LG Maunz

    AntwortenLöschen