Dienstag, 1. Juni 2010

Erdbeer Charlotte lockt den Sommer




Angeregt durch ein Rezept in der Landlust
habe ich vor Pfingsten diesen leckeren Kuchen gebacken.
Er ist super lecker und viel einfacher herzustellen als es die Bilder
erahnen lassen.


Es wird einfach ein Biskuitteig hergestellt und auf einem Belch abgebacken, mit Erdbeermarmelade bestrichen,
von der Längsseite her aufgerollt und
in ein mit Zucker bestreutes Geschirrhandtuch gewickelt


Wenn die Rolle erkaltet ist wird sie in Scheiben geschnitten und mit diesen wird eine Schüssel ausgelegt.


Dann wird ein Gemisch aus klein geschnittenen Erdbeeren, pürierten Erdbeeren, Sahne und Gelatine zusammen gerührt und von oben auf die ausgelegten Bikuitrollen gefüllt.


Nun wird das Ganze nur noch mit den restlichen Biskuitrollenscheiben belegt
und ab damit in den Kühlschrank.
Am nächsten Tag wird der Kuchen dann nur noch gestürzt.
FERTIG


*

Mmmmmh lecker !
*


Als ich dann am gleichen Tag unplanmäßig auf einen Kaffee eingeladen wurde konnte ich mit diesem Kuchen punkten *freu*
Das nenne ich Timing :-)
Ich wünsche euch allen einen schönen Dienstag,
ganz, ganz liebe Grüße

Kommentare:

  1. Liebe Karin,
    oh, den Kuchen kenn ich...mhmmm...leckerschmecker!!
    Ich muß bald wieder meine Erdbeerrolle machen... die ist auch oberlecker!!
    Ich wünsch dir einen schönen Tag!!
    Liebe Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Karin,
    ...so lecker...der würde mir auch schmecken!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. Na toll. Jetzt habe ich Hunger... Super tolle Fotos. Eine Erdbeerrolle habe ich auch schon mal gemacht. Könnte ich mal wiederholen.
    Eine Gute Nacht und Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Hmm Karin,
    die Landlust ist klasse. Da sind immer so schöne Rezepte drin.
    Bei mir ist nur meist das Problem, dass die Rolle bricht :-( und dann werden es Bisquitschnitten und keine Rolle.
    Dein Kuchen sieht auf jeden Fall absolut gelungen aus!!! Und schmeckt sicher auch so!
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Tag!
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen