Mittwoch, 21. August 2013

Hallo Ihr Lieben









 Nun sind wir zurück aus unserem 
Familien-Camping-Boot-Urlaub in Kroatien 
und ich genieße bei einer Tasse Kaffee
 eure vielen, vielen tollen Blogposts.





 
 


Am nächsten Wochenende habe ich die Möglichkeit ein paar Tage  an der Ostsee zu verbringen :)
Ich denke auf dem Weg dorthin über Bielefeld, Hannover und Hamburg gibt es bestimmt viele, viele schöne Orte/Geschäfte oder Cafés an denen ich nicht nur einfach vorbei fahren sollte.

Habt ihr ein paar Tipps für mich wo ich unbedingt anhalten sollte? Da ich allein unterwegs sein werde kann ich mir meine Zeit einteilen wie ich möchte ;)
Ich freue mich wirklich über jeden Tipp von euch,

liebe Feriengrüße, macht es euch schön

Karin

Kommentare:

  1. Liebe Karin,

    Tipps in Bezug auf Geschäfte habe ich keine, da wir erst vor ein paar Jahren in den Norden gezogen sind. Ich habe nur einen kleinen Hinweis für Dich: Solltest Du über Kiel und dann die "Rader Hochbrücken" überqueren müssen - diese ist teilgesperrt und dort ist immer mit Stau zu rechnen. In Dänemark ist am Samstag auch immer Bettenwechsel, dementsprechend voll ist die A7 HH-Dänemark.
    Ich wünsche Dir auf jeden Fall ein tolles Wochenende :-)
    Lieben Gruß
    Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Karin!
    Ein schönes Geschäft - oder sollte ich es Hofladen nennen - gibt es in Schillerslage. Es heißt decorare.....am besten mal nach Lage und Öffnungszeiten googeln.
    Ich wünsche Dir ganz, ganz viel Spaß!
    Liebe Grüße,
    Uschi

    AntwortenLöschen